Seite auswählen

Ich möchte allen Mut machen, ihrem Leben zu vertrauen.

In meinem Leben geschehen Dinge, die mich immer wieder fassungslos staunen lassen.
Ich hatte eine Wohnung und dachte, dass wäre das *bestmögliche*.

Heute wurde mir eine Wohnung präsentiert, wo ich SOFORT spürte … das ist MEINE.

Eigentlich wollte ich nicht mehr umziehen.
Tja … so ist das mit dem *eigentlich* …

Ich sollte doch nur diese Suche nach einem Nachmieter in unserem hauseigenen Newsletter publizieren …

Eine Stunde später traf ich mich mit dem Besitzer der Wohnung.
Mittlerweile folge ich meinem Herzen bedingungslos … ich entscheide, ehe sich der Verstand einschalten kann.

Und so war es hier auch.
Der Besitzer hat so ein warmherziges, liebevolles Wesen .. und genau mit dieser Energie hat er diese Wohnung eingerichtet.
Ich hätte wahrscheinlich jeden Preis für die Übernahme akzeptiert … ich wusste einfach, es ist MEINE Wohnung und alles, was dafür nötig ist, kommt zu rmir.

Morgen schaue ich sie mir an.
Meine Entscheidung ist allerdings schon gefallen.
Ich weiß einfach, dass ich sie mir gefällt.

Während des Gespräches war ich wieder voller Demut … an mein Leben.

Und egal, ob es klappt oder nicht … allein dieses Gefühl, zu wissen, es geht noch mehr … macht mich so unglaublich freudig.