Seite auswählen

Es gibt Freundschaften, die sind einfach nur ein Geschenk.
Diese Freundschaft wurde mir in Nicaragua geschenkt 🙂

Räumliche und zeitliche Entfernungen spielen dort keine Rolle.
Bei jeder neuen Begegnung wird nahtlos angeknüpft und die Freude über das Zusammensein ist einfach nur umwerfend schön.

Für das nächste Treffen in Basel ist schon ein Highlight geplant.

Wir machen es so wie die Baselaner … in der Mittagspause strömen sie zum Rhein.
Stopfen ihre Kleidung in einen wasserdichten Sack und lassen sich den Rhein runtertreiben.
Später steigen sie wieder aus dem Wasser und in ihre Kleidung und gehen wieder zu ihrer Tätigkeit zurück.

Was für eine geniale Pausenbeschäftigung 🙂

Edit
Ja, ja … ich weiß …
Bevor ich hier mit einem Einreiseverbot abgestraft werde … korrigiere ich mich lieber gleich.
Es heißt natürlich Basler … nicht Baselaner 🙂
Ich finde meine Kreation *Baselaner* aber auch ganz neckisch 😉